Lichtschnitt - Kreativwerkstatt mit Leidenschaft

 Lichtschnitt steht für die kreative und hochwertige Umsetzung Ihrer Ideen und Wünsche in Sachen Lasergravur, Holzgestaltung und Architekturmodellbau, sowie Hochzeitseinladungen und -dekoration.

 

 Dazu arbeiten wir hauptsächlich mit einem CO - Laser, mit dem sich eine große Bandbreite an Materialien wie Holz, Leder, Metall und Kunststoff schneiden und gravieren lässt. Zudem lässt unsere voll ausgestattete Holzwerkstatt keine Wünsche offen.

 

In unserer Galerie finden Sie einige Beispiele unserer Möglichkeiten. Neuen Herausforderungen gegenüber sind wir immer offen und lösen diese mit vollem Engagement.

 

Wir helfen Ihnen gerne, Ihre Ideen umzusetzen. 

Alles beginnt mit einer Idee...

...und ab da können wir übernehmen.

Wir realisieren Projekte vom Konzept über den Entwurf  bis hin zur Produktion.
Wir unterstützen Sie in jedem Stadium Ihres Produktentwicklungsprozesses.

Erst mal nur eine Idee?
Wir haben Fachwissen zu Konstruktion (Bachelor of Engeneering) und Gestaltung (Bachelor of Arts) sowie zu verschiedensten Materialien und Produktionsmethoden. In Freising und Umgebung sind wir gut mit anderen Handwerksbetrieben vernetzt, auf deren Fachwissen wir ebenfalls zurückgreifen können.
realisierte Ideen/ Galerie

Preise

Die Gestaltung ist schon fertig?
Wir helfen gerne bei Materialauswahl und verschiedenen Produktionsmethoden, vor allem Kleinserien bis 1000 Stk sind unsere Stärke.

Datenvorbereitung Lasergravur

Alles schon fertig und vorbereitet?
Perfekt! Wir optimieren den Produktionsprozess und produzieren in unserer Werkstatt mit Präzision und Leidenschaft.
Nochmal überprüfen ob alles passt? 

Datenvorbereitung Lasergravur

Wir verstehen uns als innovatives Unternehmen das mit einem jungen Team auch gerne mal unkonventionelle Lösungswege findet
um mit einer ganzheitlichen Gestaltung gute Produkte herzustellen.


Über den Gründer

Aufgrund meiner Leidenschaft für handwerkliche Tätigkeiten entstand bereits während meines Studiums der Landschaftsarchitektur die Idee, mich einmal im handwerklichen Bereich selbständig zu machen.

Mein Studium brachte mir aufgrund meiner Tätigkeit als studentische Hilfskraft in der hochschuleigenen Modellbauwerkstatt die Arbeit mit dem Lasercutter näher. Dabei faszinierte mich vor allem die Filigranität der gelaserten Produkte sowie die Vielfalt an Möglichkeiten, die dieses Gerät seinem Bediener bietet.

Aufgrund meines ausgeprägten Interesses für (Landschafts-)Architektur und Design, ist es mir ein großes Anliegen, mit meinem Unternehmen verstärkt im Modellbau tätig zu sein. Mein Schwerpunkt liegt hierbei auf der Fertigung von Geländemodellen zur Veranschaulichung von städtebaulichen Konzepten und auf der Auseinandersetzung mit besonderen Höhensituationen in einem landschaft- oder städtebaulichen Kontext.

Neben den Fähigkeiten im Umgang mit dem CO2-Laser konnte ich mir während meines Studiums fortgeschrittene Kenntnisse in den für meine Arbeit relevanten EDV-Programmen (AutoCAD, Photoshop, Illustrator, InDesign) aneignen.